andreas brecheisen
aufstellungsfelder.de

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand April 2019

Die Anerkennung der Realität fordert auch für die Aufstellungsarbeit einen verbindlichen Rahmen.

Verantwortung

Die Teilnahme an einer Aufstellungsgruppe ersetzt weder ärztliche noch psychotherapeutische Behandlung. Dies gilt auch für die Einzelberatung. Wer wegen schwerwiegenden körperlichen oder psychiatrischen Erkrankungen ärztlich oder psychotherapeutisch behandelt wird, wird gebeten, die Teilnahme an einem Gruppenseminar mit mir abzuklären. Im Zweifelsfall rate ich davon ab.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und setzt eine ausreichende psychische Belastbarkeit voraus. Jeder Teilnehmer ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Eine Haftung für Schädigungen aller Art wird ausgeschlossen.

Schweigepflicht

Als staatlich anerkannter Sozialpädagoge unterliege ich der gesetzlichen Schweigepflicht. Die Teilnehmer der Gruppe verpflichten sich, das Erlebte vertraulich zu behandeln und achtsam damit umzugehen.

Datenschutz

Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nur zu weiteren Informationen über meine Aufstellungsarbeit verwendet.

Honorar für Gruppen:

Tagesseminar von 10:00 bis 15:00

80,00 Euro für Aufstellende mit eigenem Anliegen

(eine Begleitperson als Stellvertreter*in/Beobachter*in frei)

60,00 Euro ermäßigt

(eine Begleitperson als Stellvertreter*in/Beobachter*in frei)

15,00 Euro für Stellvertreter*in/Beobachter*in

 

Honorar für Einzelberatung:

60,00 Euro / Stunde (60 Min.)

40,00 Euro ermäßigt

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie eine Ermäßigung in Anspruch nehmen wollen.

Bitte melden Sie sich hier an. Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Abmeldung bis sieben Tage vor dem Seminar werden keine Gebühren fällig, danach 50% des jeweiligen Honorars; es sei denn, Sie können eine Ersatzperson benennen. Bei Nichterscheinen wird das gesamte Honorar fällig.

Bei Absagen meinerseits wird ein eventuell bezahltes Honarar erstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Ich bitte um Barzahlung vor Ort. Sie erhalten auf Wunsch einen Beleg bzw. Nachweis der Teilnahme.